Ratingen und Umgebung I Mobil 0156 78643654 I tiergestuetzt@praxis-bendzulla.de

Vorgespräch

Zu Beginn findet ein Erstgespräch mit der Anamneseerhebung statt. Dort werden gemeinsam Therapieziele besprochen.

Die „Patienten“ erhalten ein Fotobuch über Paul, so dass er den „Patienten“ beim ersten Live-Kontakt nicht mehr fremd ist.

 

Erstes Kennenlernen

Bein ersten Treffen sollte Paul die Möglichkeit bekommen, die Räumlichkeiten kennenzulernen. Hunde arbeiten sehr viel über die Nase und müssen erst einmal die neue Umgebung „erschnüffeln“.

Mit dem Patienten/ Klienten werden Verhaltensregeln besprochen, so dass er im Umgang mit Paul mehr Sicherheit bekommt.

Hier werden dann auch die Folgetermine für die weitere Therapie besprochen.

Menü schließen